img logo art 100

Blog

Alle Beiträge zum Thema ART

Die 2013 gegründete COSMO Art & Science Foundation gibt ihr erstes Projekt im Bereich der Kulturförderung bekannt: Mit der eigens für den Papstpalast in Avignon entworfenen Skulptur des renommierten Künstlers Stefan Szczesny haben die beiden Stiftungsgründer Barbara Bruns und Wolfgang Stamp einen fulminanten Aufschlag für ihr Kunstengagement gewählt.

Die 6,50 Meter große Skulptur aus poliertem Edelstahl symbolisiert den 'Baum des Lebens' und wird vom 7. Juni bis zum 26. Oktober 2014 im Hof des Kreuzganges Benedikt XII., einem der beiden Innenhöfe des Papstpalastes in Avignon, im Rahmen einer Retrospektive des Künstlers ausgestellt. Mit verschiedenen botanischen Elementen und Frauenfiguren, die an einer abstrahierten Baumform angebracht sind, setzt sich Stefan Szczesny mit den für ihn typischen Thematiken "Vitalität" und "Lebenslust" auseinander. Durch die Spiegelungen der Oberflächen erschafft der Künstler darüber hinaus ein Aufeinandertreffen verschiedener Zeitebenen und dadurch einen spannenden Dialog zwischen zeitgenössischer Kunst und dem Installationsort.

img foto 2014-05-20 Sculpture-Cloitre

„Genau dieser Dialog zwischen Kunst und Umgebung sowie das neu inszenierte Baummotiv haben uns angesprochen, denn der Baum symbolisiert Wachstum, Leben, Natur und diese Elemente finden sich auch in der COSMO Art & Science Foundation wieder.“, erläutern die Stiftungsgründer Barbara Bruns und Wolfgang Stamp das erste Kunstengagement der Foundation, bei dem sie die Szczesny-Skulptur 'Baum des Lebens' mit € 80.000,- exklusiv finanzieren.

Die Stiftung wird getragen von dem Gedanken, dass die Förderung von Kunst und Kultur sowie die Bewahrung der Gesundheit in der Tierzucht wichtige Bausteine im respektvollen Umgang mit Mensch, Tier und Natur darstellen. „In beiden Bereichen sehen wir konkrete Aufgaben, die nicht allein durch gewinnorientierte Maßnahmen erfüllt werden können. Unser Engagement ist uns eine Herzensangelegenheit und so ist der 'Baum des Lebens' auch hierfür ein schönes Symbol. Ferner wird die Skulptur nach Ende der Ausstellung in Avignon zu uns nach Winsen wandern um dort wieder eine ganz neue Facette zu zeigen.", so Bruns/Stamp weiter.

Während das wissenschaftliche Engagement der Stiftung bereits die ersten Früchte trägt und zahlreiche Ergebnisse zur Bekämpfung der Krankheitsbilder Distichiasis und Katarakt bei Hunden vorliegen, freut sich die Stiftung nun auch über die neuen Aufgaben und Kooperationen im Bereich Kunst und Kultur, deren Ergebnisse unter anderem in einem in naher Zukunft geplanten, eigenen Skulpturenpark der COSMO Foundation besichtigt werden können.

 

Zur Website des Papstpalastes in Avignon

Zur Website des Künstlers Stefan Szczesny

 


 

Weitere Ausstellungen von Stefan Szczesny:

De l'expressivité primitive au regard inspiré

Centre d'art la Malmaison & Villa Domergue, Cannes

28. Juni bis 26. Oktober 2014 (Centre d'art La Malmaison)

28. Juni bis 28. September 2014 (Villa Domergue)

Centre d'art La Malmaison
47 Boulevard de la Croisette
06400 Cannes
04 97 06 44 90

Öffnungszeiten:
Juli / August: 11 Uhr - 20 Uhr (Freitag bis 21 Uhr)
September: 10 Uhr - 19 Uhr
Oktober: 10 Uhr - 13 Uhr / 14 Uhr - 16 Uhr

Villa Domergue
15 Avenue Fiesole
06400 Cannes
04 97 06 44 90

Öffnungszeiten:
Täglich: 10 Uhr - 19 Uhr

 


 

Szczesny Ausstellung in der Galerie Sassi Milici

Vallauris, 5. Juli bis November 

65 Bis avenue Georges Clemenceau
06220 Vallauris
0493 64 65 71
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
10 Uhr - 13 Uhr / 15 Uhr - 19 Uhr

 


img logo science 100 grey